Markthalle

Erlebe die einzigartige Atmosphäre der Breslauer Markthalle

Markthalle

Die Markthalle ist ein Pflichtpunkt auf der touristischen Karte von Breslau. Sie wurde in Jahren 1906-1908 nach dem Entwurf von Richard Plüddemann und Heinrich Küster gebaut und ist ein neogotisches Denkmal der Ingenieurkunst von unschätzbarem Wert. Die Mauern der Markthalle sind glücklicherweise die Kriegszeit überstanden und haben bis heute die Rolle des Geschäftsherzens von Breslau. Das beeindruckende Gebäude befindet sich zwischen dem Breslauer Markt und der fabelhaften Dominsel.

Wir laden herzlich ein!